LERNE,

DIR ZU VERTRAUEN

Die Psychosynthese fördert mit ihren kreativen und fantasievollen Methoden das Fühlen zu den Dingen, was oft im Gegensatz zu unserem Denken steht. Das Denken kann alten Mustern entspringen und uns hindern, die uns innewohnende eignene seelische Antwort auf etwas zu heben. In Einzelbegleitungen lernst du deine inneren Antworten zu hören und zu unterscheiden, ob sie deinem Sein entspringen, oder deinem Kopf. Und du gewinnst den Mut, ihnen zu folgen.

 

Wenn unsere emotionale Energie blockiert ist, kann sich das unter anderem ausdrücken in:

 

 

 

Konflikten im privaten oder beruflichen Leben

Beziehungsproblemen

Energielosigkeit / Erschöpfung

Depression

Krisen / Burnout

Schlafproblemen

Krankheiten / Unfällen

Gefühlsblockaden

Schwierigkeiten damit, Entscheidungen zu treffen

Unklarheit

 

Die kreativen und erlebnisorientierten  Methoden der Psychosynthese sind u.a.:

 

 

 

Fantasiereisen

Visualisierungen

Assoziationsverfahren

freie Ausdruckstechniken

Arbeiten mit Teilpersönlichkeiten

Traum- und Symbolarbeit

Techniken zur Entwicklung des Willens

Identifikation / Disidentifikation

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Bolinski 2017