MICHAELA BOLINSKI PSYCHOSYNTHESE SELBSTLIEBE UND DIE KLARHEIT DER DINGE
  MICHAELA BOLINSKI PSYCHOSYNTHESESELBSTLIEBE UND DIE KLARHEIT DER DINGE

PSYCHOSYNTHESE

 

Die Psychosynthese bietet eine Vielzahl kreativer Methoden zur Entwickling unserer Persönlichkeit. Sie fördert das Fühlen zu den Dingen, was oft im Gegensatz zu unserem Denken steht. Das Denken kann alten, erlernten Mustern entspringen und uns hindern, in Kontakt mit uns selber zu kommen. In der Arbeit mit der Psychosynthese lernen wir, unsere inneren Antworten zu spüren und zu unterscheiden, ob sie unserem Sein entspringen, oder dem Kopf. Dabei lernen wir auf selbstverständliche und leichte Weise, unserem Selbst Ausdruck zu geben, uns zu zeigen in unserem Sosein. Den Anderen - Und vor allem uns selbst.

Die Psychosynthese fördert und stärkt den Mut, unserer ureigenen Wahrheit zu folgen.

DIE METHODEN DER PSYCHOSYNTHESE SIND U.A.

 

Visualisierungen

Arbeiten mit Teilpersönlichkeiten

Ausdruck 

Entwicklung des Willens

Identifikation / Disidentifikation

INNERES KIND

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Bolinski 2019